Akupunktur

„Gesundheit zu finden ist die Kunst jeder Behandlung.“ (Andrew Taylor Still)

Gesunder Energiefluss mit kleinen Nadeln

Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).  In China wird die Therapieform seit über 2500 Jahren eingesetzt.

Der Unterschied zur westlichen Heilkunde liegt im Verständnis des Körpers. Bei TCM steht die Lebensenergie und deren Selbstheilungskräfte im Mittelpunkt.

Akupunktur in Klagenfurt

Durch das Platzieren dünner Nadeln an bestimmen Körperpunkten wird der Energiefluss im Körper optimiert. Die Akupunkteurin lässt die Nadeln 20-30 Minuten an den Akupunkturpunkten. Entlang der energetischen Bahnen im Körper kann so die  Lebensenergie (Qi) fließen.

Akupunktur kann auch bei diesen Beschwerden eingesetzt werden:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Allergien
  • Verdauungsproblemen
  • Haut-, Hals-, Nasen-, Ohren- und Augenkrankheiten
  • Stoffwechselproblemen und noch vielem mehr

Unsere Akupunkteurin sorgt dafür, dass Sie während der Behandlung keine Schmerzen spüren.

Körperakupunktur

Bei der häufigsten Akupunktur-Methode werden vor allem Rücken, Hand, Fuß, Bauch und Schultern mit Nadeln behandelt. Körperakupunktur wird sowohl bei psychischen als auch körperlichen Beschwerden eingesetzt.

Ohrakupunktur

Im Ohr finden sich Punkte für alle Körperteile, innere Organe und die Psyche. Reize, die bei der Ohrakupunktur ausgelöst werden, gelangen über das Zwischenhirn zu den den angesprochenen Gehirnzentren.

Akupunkttherapie und Biokybernetik

In der Biokybernetik werden kleinste Abweichungen der Normalfunktion unseres Körpers festgestellt und ausgeglichen. Beispiele sind Homöopathie, Radionik, elektronische oder informatorische Bioresonanztherapie.

Schröpftherapie

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, bei dem mit Unterdruck gearbeitet wird. Mit Schröpfgläsern werden Schadstoffe über die Haut ausgeleitet. So werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Schädelakupunktur nach Yamamoto

Die neue Schädelakupunktur nach Yamamoto kann v.a. bei Beschwerden am Bewegungsapparat und bei psychosomatischen Beschwerden eingesetzt werden. Sie basiert auf der TCM, wird ganzheitlich diagnostisch und therapeutisch angewandt und wirkt rasch. Sie kann auch zusätzlich zur Körperakupunktur durchgeführt werden.

Laserakupunktur

Die Laserpunktur ist die ideale schmerzfreie Alternative zur Nadelpunktur. Sie verwendet gebündeltes Licht und wirkt auf die Akupunkturpunkte normalisierend und regulierend ein. Nacheinander wird jeder relevante Akupunkturpunkt für die Dauer einiger Sekunden bestrahlt. Das Einsatzgebiet entspricht dem der klassischen Akupunktur.

Für Sie da

Dr. med. univ. Manuel Treven

Dr. med. Manuel Treven

im.puls praxis Klagenfurt - Arzt für Allgemeinmedizin, Wahlarzt

Dr. med. Isolde Hinterberger

im.puls praxis Klagenfurt - Fachärztin für innere Medizin

Dr. med. Petra Liegl-Schaller

im.puls praxis Klagenfurt - Ärztin für Allgemeinmedizin, Wahlärztin

Patrick Quantschnig

Patrick Quantschnig

im.puls praxis Klagenfurt - Medizinischer-/ Heilmasseur