„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)

Gemeinsam gegen Lese-, Schreib- und Rechenschwäche

Die Lerntherapie ist eine spezielle pädagogisch-psychologische Förderung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die an Lern- und Leistungsstörungen leiden.

In dieser Form der Therapie werden Gesprächs-, Verhaltens- und Gestalttherapie sowie Lernprogramme eingesetzt, um der Blockade ein Ende zu setzen.

Lerntherapie in Klagenfurt

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, setzen wir in unserer Praxis auf Einzelförderung und Kleinstgruppen. So können Schwierigkeiten im Lesen, Schreiben, Rechnen oder der Konzentration behandelt werden.

Mit individueller Förderung und auf Sie abgestimmte Programm können wir gemeinsam daran arbeiten.

Diagnostik und Therapie bei Legasthenie

Es gibt viele Faktoren, die zum Entstehen einer Legasthenie beitragen. Wir wirken der Lern- und Konzentrationsschwäche mit der richtigen Diagnose und Behandlung entgegen.

Diagnostik und Therapie bei Dyskalkulie

Rechenschwäche (Dyskalkulie) ist ein Lernversagen in den Grundlagen der Mathematik. Das fehlende Verständnis für Zahlen kann psychische Folgen haben. Mit unseren therapeutischen Maßnahmen helfen wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Diagnostik und Therapie bei ADHS/ADS

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperakvitätsstörung (ADHS) ist eine neurobiologische Erkrankung. Sie zeichnet sich durch Unaufmerksamkeit, Impulsivität und die Störung motorischer Aktivitäten aus.

Für Sie da

Dr. MMag. Christina Treven

Dr. MMag. Christina Treven

im.puls praxis Klagenfurt - Klinische Psychologin, Gesundsheitspsychologin, Biofeedbacktherapeutin, Sonder- und Heilpädagogin